mikropumpen medizintechnik

Exzenter-Membranpumpen mit enormer Leistungsbreite. Von der Mikropumpe bis zum leistungsstarken Aggregat (mikropumpen medizintechnik). Dieses Spektrum deckt Leistungsbereiche von wenigen Millilitern bis zu 17 l/min ab. Exzenter-Membranpumpen können prinzipiell als Druckpumpen oder Vakuumpumpen genutzt werden. Im Verhältnis zur Baugröße bringen sie eine enorme Leistung. Hinzu kommt die besondere Dichtigkeit der gasführenden Teile. Der Einsatz spezifischer Werkstoffe wird auch problematischen Gasen gerecht. mikropumpen medizintechnik

Schwinganker-Membranpumpen. Da diese Pumpen durch einen Elektromagnet angetrieben werden, entfällt der aufwändige Motorantrieb. Die Schwingankerpumpen arbeiten komplett reibungsfrei. Das Ergebnis sind extrem hohe Standzeiten eben ideal für den Dauerbetrieb - mikropumpen medizintechnik. Geringe Drücke bis 0.3 bar, hohe Volumenleistungen bis 10l/min und eine große Laufruhe. Diese Eigenschaften prädestinieren sie auch für stationäre Analysegeräte.

mikropumpen medizintechnik Kosten Preise Information

Linear-Membranpumpen mit patentiertem Antrieb. Durch ein Elektromagneten angetrieben, entfällt bei diesen Pumpen der aufwändige Motorantrieb. Die Linearpumpen arbeiten komplett reibungsfrei -mikropumpen medizintechnik. Das Ergebnis sind extrem hohe Standzeiten. Verfügen über einen einmaligen, patentierten Antrieb. Dadurch werden bei Linearpumpen sonst unerreichte Drücke bis zu 1.6 bar erzielt. Und das bei einer Literleistung bis 50 l/min. Linear-Membranpumpen liefern wir als Druck-Typen und als Vakuum-Druck-Typen.

Rotations-Membranpumpen Höchste Laufruhe, Dichtigkeit und eine annähernd lineare Druck-Volumenkennlinie. Die Druckerzeugung reicht bis 1 bar, das geförderte Volumen bis zu 4 l/min. Optimal ist auch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Deshalb werden diese Pumpen insbesondere in Großserien eingesetzt. Wie z.B. in professionellen Blutdruckmessgeräten oder anspruchsvollen Geräten der Konsumgüterindustrie. Die mikropumpen medizintechnik ist die weltweit kleinste Flügelzellenpumpe. Diese Drehschieberpumpe ist die optimale Lösung, um geringe Volumenströme hochgenau und quasi-pulsationsfrei zu fördern. Geringes Gewicht (12g), minimale Baugröße und extrem niedriger Stromverbrauch, die SP 135 FZ eignet sich besonders für tragbare Geräte. Die lineare Kennlinie macht diese Mikropumpe absolut perfekt steuerbar.

mikropumpen medizintechnik
Key1 Anwendungen Preis Kosten + mikropumpen medizintechnik + membranpumpe medizintechnik + membranpumpe analyse +